zur Startseite Impressum

Zitate und (Binsen-)Weisheiten


Wenn die Begriffe nicht richtig sind,
so stimmen auch die Worte nicht,
und stimmen die Worte nicht,
dann kommen auch die Werke nicht zustande

Konfuzius


Wir sollten uns nicht so gebärden, als ob
das Erkennen volkswirtschaftlicher Zusammenhänge
nur den Gralshütern vorbehalten bliebe,
die auf der einen Seite wissenschaftlich,
auf der anderen Seite demagogisch ihre
verhärteten Standpunkte vortragen.

Nein, jeder Bürger unseres Staates muss um die
wirtschaftlichen Zusammenhänge wissen
und zu einem Urteil befähigt sein,
denn es handelt sich hier um Fragen
unserer politischen Ordnung,
deren Stabilität zu sichern uns aufgegeben ist.

Ludwig Erhard, 1962


Man muss das Wahre immer wiederholen,
weil auch der Irrtum um uns her immer
wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen,
sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklop├Ądien,
auf Schulen und Universitäten.
Überall ist der Irrtum obenauf,
und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl
der Majorität, die auf seiner Seite ist

Goethe zu Eckermann


zum Seitenanfang